Hannelore Gilsenbach Foto

Dr. Hannelore Gilsenbach
(Lebensdaten)

Datum Ort
Zeit
Veranstaltung
Presselinks
02. 09. 2017 Altlandsberg, Markt (Stadtfest: Vogelscheuchenmarkt und offene Höfe) 16:00 bis 16:45 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
12. 08. 2017 Oranienburg, Schlosspark (Schlosspark-Nacht) 18:00 bis 23:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
23. 06. 2017 Schwedt/Oder, Bühne am Fischergarten (Mittsommernacht) 18:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
17. 06. 2017 Eberswalde, Innenhof Paul-Wunderlich-Haus (Straßenkulturfest) 18:00 bis 19:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
08. 06. 2017 Potsdam, Haus der Natur (15-Jahrfeier und Sommerfest) 18:30 bis 21:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
31. 03. 2017 Angermünde, Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ 20:00 bis 24:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika Märk. Oderz. am 31. 3. 2017
18. 01. 2017 Eberswalde, Aula der Fachhochschule 9:00 Uhr ökofilmtour 2017. Hannelore Gilsenbach als Gesprächspartnerin für Schüler zum Film „Ausgezwitschert – Singvögel in Gefahr" (Klassenstufen 4 bis 6)

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

12. 12. 2016 rbb Fernsehen/rbb wissen 22:15 Uhr „Sonne, Sturm & Starkregen. Wird unser Wetter immer extremer?“. Darin Hannelore Gilsenbach im Interview und ihr Grundstück am Plagesee, dessen Kleingewässer 2016 nahezu ausgetrocknet ist.
15. 11. 2016 rbb Kulturradio
Hannelore Gilsenbach im Gespräch mit Danuta Görnandt über die versteckten Originalmanuskripte von Wolf Biermann. (Sendebeiträge zu seinem
80. Geburtstag)
17. 09. 2016 Bad Freienwalde, Haus der Naturpflege (Herbstfest) 18:00 bis 19.00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
11. 09. 2016 Müncheberg, Stadtpfarrkirche St. Marien (Tag des Offenen Denkmals) 17:00 bis 18.30 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
30. 08. 2016 B. Z. Berlin
Hannelore Gilsenbach im Interview: „Brodowin – vom DDR-Widerstandsnest zum Ökodorf“ von Til Biermann.
30. 07. 2016 Eberswalde, Studentenclub 20:00 bis 21.30 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
25. 06. 2016 Tantow bei Gartz/Oder, Schlosspark 14:00 bis 15:30 Uhr Kinder- und Parkfest, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
07. 06. 2016 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebes 11:30 bis 12:15 Uhr Hoffest, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
04./05. 06. 2016 taz.am Wochenende (Berlin)
Hannelore Gilsenbach im Interview: Schwerpunkt Landleben „Der Geist von Brodowin“ von S. Messmer und C. Prasser.
29. 05. 2016 Museumspark Rüdersdorf (Lateinamerikanische Fiesta) 17:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
16. 04. 2016 Petershagen/Eggersdorf, Angerscheune e. V. 18:00 bis 19:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
05. 03. 2016 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn 19:00 Uhr Neue Brodowiner Gespräche (23): ökofilmtour 2016. „La buena vida“. Filmgespräch mit Börres Weiffenbach (Kameramann).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

27. 02. 2016 Biesental, Kulturbahnhof 20:00 Uhr ökofilmtour 2016. Hannelore Gilsenbach als Gesprächspartnerin zum Film
„La buena vida" (Lokale Agenda 21 Biesenthal e. V.).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

21. 01. 2016 Eberswalde, Aula der Fachhochschule 10:30 Uhr ökofilmtour 2016. Hannelore Gilsenbach als Gesprächspartnerin für Schüler zum Film „Wölfe im Visier" (Klassenstufen 4 und 5).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

26. 09. 2015 Schwedt/Oder, Bühne am Bollwerk (750-Jahrfeier) 13:00 bis 14:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
12. 09. 2015 Bad Freienwalde, Marktplatz, Hauptbühne (Altstadtfest) 12:30 bis 13:30 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
09. 08. 2015 Rhinow/Stölln, BUGA-Gelände am Gollenberg 12:00 bis 14:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
26. 07. 2015 Prenzlau, Dominikanerkloster 16:00 bis 17:15 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
04. 07. 2015 Letschin/Wilhelmsaue, Gasthaus So oder So 20:00 bis 22:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
07. 06. 2015 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebes 14:00 bis 14:30 Uhr Hoffest, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
06. 06. 2015 Chorin, Bahnhof 19:30 Uhr Choriner Landsalon e. V.: Podiumsdiskussion zum Thema „Konflikte um Biber und Wolf?" Hannelore Gilsenbach als Gesprächspartnerin im Podium.
06. 06. 2015 Eberswalde, F.-Ebert-Straße,
Kleine Bühne
15:30 bis 16:00 Uhr und 16:30 bis 17:15 Uhr FinE (Straßenkulturfest in Eberswalde), Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
21. 05. 2015 rbb Fernsehen/rbb aktuell 19:30 und 21:45 Uhr Hannelore Gilsenbach im Interview: Verschollene NS-Bronzeskulpturen aus Eberswalde sind wieder aufgetaucht.
17. 05. 2015 Bad Saarow,
Scharwenka-Kulturforum
15:30 bis 17:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
09. 05. 2015 Erkner, Gerhart-Hauptmann-Museum 19:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
20. 04. 2015 rbb Fernsehen/OZON unterwegs 22:30 Uhr „Wolf, Biber und Kormoran – geschützte Feinde?“. Darin „Biberalarm in Brandenburg“, Hannelore Gilsenbach im Interview und ihr Grundstück am Plagesee.
18. 04. 2015 Petershagen/Eggersdorf, Angerscheune 18:00 bis 19:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
03. 04. 2015 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer 19:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
28. 03. 2015 Zollbrücke, Theater am Rand 15:00 und 18:00 Uhr ökofilmtour 2015. Hannelore Gilsenbach als Gesprächspartnerin zu den Filmen „Bärenkinder", „Dschungelkinder" und „Song from the forest".

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

21. 02. 2015 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn 19:00 Uhr Neue Brodowiner Gespräche (22): ökofilmtour 2015. „Song from the Forest“. Filmgespräch mit Alexandre Tondowski (Produzent). Musikalischer Ausklang des Abends mit der Gruppe IntiSonLatino.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

22. 01. 2015 Eberswalde, Aula der Fachhochschule 10:30 Uhr ökofilmtour 2015. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Film „Grenzgänger am Grünen Band" (Klassenstufen 4 bis 6).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

21. 01. 2015 Eberswalde, Aula der Fachhochschule 10:30 Uhr ökofilmtour 2015. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Film „Die Dschungelkinder" (Klassenstufe 1 bis 3).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

16. 11. 2014 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer 19:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
16. 08. 2014 Kunst- und Kultur im
Oderbruch e. V., Noltinghof
15:00 bis 16:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Musikalische Reise durch die Karibik
03. 08. 2014 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer 16:00 bis 17:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
26. 07. 2014 Schönow, Galerie im Hühnerstall 17:00 bis 18:30 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
12. 07. 2014 Brodowin, Dorfanger 15:30 bis 16:00 Uhr Dorffest, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
28. 06. 2014 Eberswalde, Quartier No. 7 / Matisse 19:00 bis 20:30 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
14. 06. 2014 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebes 14:00 bis 14:30 Uhr Hoffest, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
14. 06. 2014 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebes 11:00 bis 18:00 Uhr Hoffest, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz
Dr. Binder e. V.
12. 06. 2014 Eberswalde, Waldsolarheim 16:00 bis 17:30 Uhr Eberswalde wird Fairtrade-Town (Preisverleihung): Musikalische Begleitung durch IntiSonLatino
17. 05. 2014 Wriezen, Marktplatz 13:30 bis 14:30 Uhr 17. Wriezener Deichtag: Band IntiSonLatino – eine musikalische Weltreise
25. 04. 2014 Neubrandenburg, Hochschule 19:00 bis 20:00 Uhr IUGR, Tagung: Zeitzeugen als Quelle der Umweltgeschichtsforschung; Festveranstaltung. Südamerikanische Klänge und Lieder – mit der Musikgruppe IntiSonLatino
21. 04. 2014 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer 19:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
12. 04. 2014 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn 19:00 Uhr Neue Brodowiner Gespräche (21): ökofilmtour 2014. „Herz des Himmels, Herz der Erde“. Filmgespräch mit den Autoren – Frauke Sandig und Eric Blac. Musikalischer Ausklang des Abends mit der Gruppe IntiSonLatino.
29. 03. 2014 Oderberg, Bugsalon der RIESA 19:00 bis 21:30 Uhr Musikalische Reise durch Lateinamerika, Musikgruppe IntiSonLatino
24. 01. 2014 Eberswalde, Aula der Fachhochschule 9:00 Uhr ökofilmtour 2014. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Film „Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa" (Klassenstufen
4 und 5).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

22. 01. 2014 Eberswalde, Aula der Fachhochschule 9:00 und 10:30 Uhr ökofilmtour 2014. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zu den Filmen „Mission Froschkönig – Die Rückkehr der Laubfrösche" (Klassenstufe 1) und „Waschbären – Einwanderer aus Wildwest“ (Klassenstufen 4 und 5).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

12. 10. 2013 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn 19:00 Uhr Neue Brodowiner Gespräche (20): Die Schriftstellerin Kathrin Schmidt liest aus ihren Lyrikbänden. Als musikalische Begleiterin erleben wir Miruna Nagy an der Keltischen Harfe.
03. 10. 2013 Altkünkendorf, Kirche 16:00 bis 17:00 Uhr Südamerikanische Klänge und Lieder, Musikgruppe IntiSonLatino
07. 09. 2013 Bad Freienwalde, Museumshof 15:00 bis 16:00 Uhr Altstadtfest, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
27. 07. 2013 Nauen, Stadtbad 22:00 bis 23:00 Uhr Kultur am Beckenrand, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
20. 07. 2013 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer 19:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
21. 06. 2013 Schwedt, Bühne am Wasser 20:00 bis 21:00 Uhr Schwedter Mittsommernacht, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
08. 06. 2013 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebes 14:00 bis 14:30 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
08. 06. 2013 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebes 11:00 bis 18:00 Uhr Hoffest, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz
Dr. Binder e. V.
02. 06. 2013 Berlin, Rosa-Luxemburg-Platz 11:00 bis 17:00 Uhr ND-Pressefest/Fest der Linken, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V.
01. 06. 2013 Eberswalde, F.-Ebert-Straße, Kleine Bühne 11:30 bis 12:45 Uhr FinE (Straßenkulturfest in Eberswalde), Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
14. 04. 2013 NDRInfo 16.:05 bis 17:00 Uhr Der TALK: Marlis von Rössing im Gespräch mit Michael Succow, Einspiel aus der MC „Trostlied für Mäuse“ (Lied „Rechenmeister", Komposition und Gesang: Hannelore Gilsenbach nach einem Text von Reimar Gilsenbach).
12. 04. 2013 Fair Café im Studentenclub Eberswalde 22:00 bis 23:30 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
06. 04. 2013 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer 19:00 bis 20:00 Uhr Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
23. 03. 2013 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn 19:00 Uhr Neue Brodowiner Gespräche (19): ökofilmtour 2013. „Sarrazins Deutschland“. Filmgespräch mit Norbert Sigmund (Mitautor). Musikalischer Ausklang des Abends mit der Gruppe IntiSonLatino.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

02. 03. 2013 Müllrose, Hotel Kaisermühle
19:00 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
24. 01. 2013 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 Uhr
ökofilmtour 2013. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zu den Filmen „Abenteuer Lerchenberg" (Klassenstufen 1 bis 3).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

23. 01. 2013 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 und 10:30 Uhr
ökofilmtour 2013. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zu den Filmen „Schmetterlinge" (Klassenstufe 3) und „Uckermark“ (Klassenstufen 3 bis 5).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

10. 11. 2012 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (18): Der Schriftsteller Christoph Hein (Berlin/Havelberg) liest aus seinem jüngsten Roman „Weiskerns Nachlass“. Knut Becker, Gitarrist und Komponist aus Berlin begleitet den Abend.
03. 11. 2012 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer
19:30 bis 20:30 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
26. 10. 2012 Letschin, Kino Haus Lichtblick
19:30 bis 20:30 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
29. 09. 2012 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer
19:30 bis 20:30 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
21. 09. 2012 Malchow, Grundschule (c/o Stadtbibliothek)
09:20 bis 10:50 Uhr
Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 2. bis 4. Klasse. (Kipro „Bücher-Welten“, Literaturhaus Rostock)
20. 09. 2012 Parchim, Stadtbibliothek
09:30 und 11:00 Uhr
Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 4. Klasse. (Kipro „Bücher-Welten“, Literaturhaus Rostock)
06. 09. 2012 Europäische Jugendbegegnungsstätte am Werbellinsee, Joachimsthal
20:30 bis 21:30 Uhr
Sektionstagung der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
01. 09. 2012 Bad Freienwalde, Haus der Naturpflege
18:00 bis 19:00 Uhr
Herbstfest 2012, Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
25. 08. 2012 Wandlitz, private Feier
20:00 bis 21:00 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
28. 07. 2012 Berlin, Stadtpark Lichtenberg
14:00 bis 22:00 Uhr
Fiesta de Solidaridad/Cuba Sí, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V.
14. 07. 2012 Chorin, Waldseehotel Frenz
14:30 bis 16:00 Uhr
„Entwicklungen zur Wendezeit“, Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung NRW: Grenzgänge XVIII. Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.boell-nrw.de/

28. 06. 2012 Bad Freienwalde, Fachklinik und Moorbad, Foyer
19:30 bis 20:30 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
16./17. 06. 2012 Berlin, Kulturbrauerei
11:00 bis 20:00 Uhr und 11:00 bis 17:00 Uhr
ND-Pressefest/Fest der Linken, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V.
09. 06. 2012 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebs
13:00 bis 14:00 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
09. 06. 2012 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebs
11:00 bis 18:00 Uhr
Hoffest, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V.
02. 06. 2012 Brandenburg/Wilhelmsdorf, Krugpark
15:00 Uhr
Krugparkfest anlässlich des Weltumwelttages 2012. Musikalisches Programm rund um die Natur mit Liedern von Hannelore und Reimar Gilsenbach.
08. 04. 2012 Deutschlandfunk
13:30 bis 15:00 Uhr
„Musik und Fragen zur Person“, Zu Gast: Michael Succow, Landschaftsökologe. Einspiel der CD „Kranichflug“ der Gruppe Cantus Terrae (Kranichflug, Nachtigall, Lerchenlied) nach Texten von Reimar Gilsenbach.
03. 03. 2012 Brodowin, private Feier
19:30 bis 23:00 Uhr
Musikgruppe IntiSonLatino: Lieder und Gesänge aus Lateinamerika
23. 02. 2012 Letschin, Haus „Lichtblick“
19:00 Uhr
ökofilmtour 2012. „Und dann der Regen (También la lluvia“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

22. 02. 2012 Bad Belzig, Kino „Hofgarten“
20:30 Uhr
ökofilmtour 2012. „Und dann der Regen (También la lluvia“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

24. 01. 2012 Templin, Multikulturelles Centrum
18:00 Uhr
ökofilmtour 2012. „Und dann der Regen (También la lluvia“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

20. 01. 2012 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 und 10:30 Uhr
ökofilmtour 2012. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Dokfilm „Elefanten im Spiegel" (Klassenstufen 1 bis 3) sowie zum Dokfilm „Die Orang Utans sollen leben“ und zum Spielfilm „Soul Boy“ (Klassenstufen 4 bis 6).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

19. 01. 2012 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 und 10:30 Uhr
ökofilmtour 2012. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Dokfilm „Warum sticht die Mücke", zur Reportage „Im Netz der Spinne“ (Klassenstufen 1 bis 3) sowie zum Dokfilm „Fledermäuse – warte bis es dunkel ist“ (Klassenstufen 4 bis 6).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

18. 01. 2012 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
10:30 Uhr
ökofilmtour 2012. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Dokfilm „Die kleine Welt im Apfelbaum" (Klassenstufen 4 und 5).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

19. 11. 2011 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (16): Der Schriftsteller Florian Werner (Berlin) liest aus seinem Buch „Die Kuh: Leben, Werk und Wirkung“. Der Musikant Roman Streisand (Schönhof bei Golzow) komplettiert den Abend mit Dudelsack, Radleier und anderen mittelalterlichen Instrumenten.
26. 10. 2011 Berlin/Reinickendorf, Humboldt-Bibliothek
09:00 und 10:30 Uhr
„Rechenmeister, Rechenmeister – ein Ökoprogramm für Kinder“. Lesung mit Dias und Liedern. 4. und 5. Klassen, Grundschule Reinickendorf.
23. 09. 2011 Jüterbog, „Landhaus Heinrichshof“
20:00 Uhr
„Brodowin und weiter …“, Gedanken zum Ursprung der „Brodowiner Gespräche“ anlässlich der 20. Jahrestagung umweltengagierter Schriftstellerinnen und Schriftsteller, 22. - 25. 09. 2011 (im FÖN e. V., Potsdam).
03. 09. 2011 Brodowin, „Schwarzer Adler“
14:30 bis 16:00 Uhr
„Entwicklungen zur Wendezeit“, Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung NRW: Grenzgänge XVII. Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.boell-nrw.de/

23. 07. 2011 Berlin, Stadtpark Lichtenberg
14:00 bis 22:00 Uhr
Fiesta de Solidaridad/Cuba Sí, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V.
22. 06. 2011 Brüel, Grundschule/Bibliothek
09:00 und 10:30 Uhr
Kipro Weltgeschichten, Literaturhaus Rostock: „Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klassen.
18. 06. 2011 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebs
11:00 bis 18:00 Uhr
Hoffest, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V.
11. 06. 2011 Altenhof, Europäische Jugenderholungs- und Begegnungsstätte am Werbellinsee
09:00 bis 18:00 Uhr
Pfingsten 2011 mit der Partei DIE LINKE, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V.
28./29. 05. 2011 Berlin, Kulturbrauerei
11:00 bis 20:00 Uhr und 11:00 bis 18:30 Uhr
ND-Pressefest/Fest der Linken, Stand-Präsentation des Indianerhilfe & Tropenwaldschutz Dr. Binder e. V. , Zeitschrift BUMERANG und Buchverkäufe zugunsten des Indígena-Ambulatoriums in Asunción/Paraguay
16. 04. 2011 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (15): „Mit dem Wind fliehen“: Der Schriftsteller Ranjith Henayaka aus Sri Lanka stellt seinen jüngst erschienenen Roman vor. Musiker aus Nepal und Bengalen begleiten den Abend – Chandra Bahadur Sunar auf der Sitar und Babua Pahari auf der Tabla.
07. 04. 2011 Mahlow bei Berlin, Grundschule H. Tschäpe
10:00 und 11:30 Uhr
„Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klassen.
27. 01. 2011 Potsdam, Haus der Natur
16:00 Uhr
Literarisch-musikalische Gestaltung der Preisverleihung im Rahmen des Medienprojekts für Schulen „Kinder auf den Spuren des Klimawandels“.
21. 01. 2011 Eberswalde, Waldcampus
09:00 Uhr
ökofilmtour 2011. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Kinderfilm „Der erste Frühling – Tierkinder in Niedersachsen" (Klassenstufe 1, 2 und 5).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

20. 01. 20112 Eberswalde, Waldcampus
10:30 Uhr
ökofilmtour 2011. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zum Kinderfilm „Geliebt, gejagt, gefangen – Delphine" (Klassenstufe 5).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

19. 01. 2011 Eberswalde, Waldcampus
09:00 und 10:30 Uhr
ökofilmtour 2011. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler zu den Kinderfilmen „Der erste Frühling – Tierkinder in Niedersachsen" (Klassenstufe 2 und 3) und „Kornfeld – Dschungel für einen Sommer“ (Klassenstufe 3 und 6).

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

03. 12. 2010 bis 13. 03. 2011 Eberswalde, Museum in der Adler-Apotheke
Sonderausstellung „… Lebenswege von fünfzig Eberswalder Frauen“. Hannelore Gilsenbach als eine der porträtierten Personen.
18. 11. 2010 Eberswalde, Paul-Wunderlich-Haus
18:30 bis 19:00 Uhr
Lieder und Zitate als Einführung zum Forum „Einfach besser leben. Die Erde ist zu retten!“, veranstaltet von der Evangelischen Kirche in der Region Eberswalde, Arbeitskreis Zukunft.
13. 11. 2010 Chorin, Haus Luthardt (Ausweichquartier wegen Bauarbeiten in Brodowin)
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (14) im Choriner LandSalon e. V.: Die Schriftstellerin Julia Schoch (Potsdam) liest aus ihrem Roman „Mit der Geschwindigkeit des Sommers“. Dazu passend: Cello-Improvisationen von Martin Sommer (Berlin).
04. 11. 2010 Eberswalde, Museum in der Adler-Apotheke
18:00 bis 19:30 Uhr
„… doch Smog, den haben wir nicht“. Musikalisch-literarischer Rückblick auf die SED-Umweltpolitik und Verhängnis ihrer Kritiker. Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach im Rahmen der Sonderausstellung „Demokratischer Wandel – ein Labyrith der Erinnerungen“.
12. 10. 2010 Malchin, Stadtbibliothek
09:45 und 11:30 Uhr
„Wie die Warrau auf die Erde kamen“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3., 4. und 5. Klassen.
25. 09. 2010 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (13) im Choriner LandSalon e. V.: „Wehe dem Sieger! – Ohne Osten kein Westen“. Die Schriftstellerin Daniela Dahn (Berlin) liest aus ihrem 2009 erschienenen Buch. Den musikalischen Rahmen bilden Saxophon-Klänge von Gert Anklam (Berlin).
24. 07. 2010 Brodowin, „Schwarzer Adler“
14:00 bis 16:00 Uhr
„Widerstandsbewegung in der ehemaligen DDR“, Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung NRW: Grenzgänge XVI. Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.

Infos: www.boell-nrw.de

03. 07. 2010 Kulturradio im Rundfunk Berlin-Brandenburg
14:05 bis 15:00 Uhr
„Mehr Mut zur Wildnis“, Der Biologe Michael Succow im „Gespräch“. Einspiel der CD „Kranichflug“ der Gruppe Cantus Terrae (Kranichflug, Nachtigall, Lerchenlied) nach Texten von Reimar Gilsenbach.
19. und 20. 06. 2010 Berlin, Kulturbrauerei
11:00 bis 20:00 Uhr
ND-Pressefest und Fest der Linken, Stand-Präsentation des Bundes für indigene Völker e. V. und seiner Zeitschrift BUMERANG
12. 06. 2010 Brodowin, Gelände des Landwirtschaftsbetriebs
11:00 bis 18:00 Uhr
Hoffest, Stand-Präsentation des Bundes für indigene Völker e. V. und seiner Zeitschrift BUMERANG
05. 06. 2010 Chorin, Bahnhof
20:00 Uhr
ökofilmtour 2010 (Nachtrag) gemeinsam mit dem Choriner LandSalon e. V.: „The Age of Stupid“. Hannelore Gilsenbach: Vier Lieder, vier Zitate als Einführung zum Film und zum Weltumwelttag.
03. 06. 2010 Schwaan, Stadtbibliothek
08:00 und 10:30 Uhr
„Wie die Warrau auf die Erde kamen“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. Klassen
17. 04. 2010 Chorin, Bahnhof
19:00 Uhr
ökofilmtour 2010 gemeinsam mit dem Choriner LandSalon e. V.: „Birdwatchers – Das Land der roten Menschen“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

04. 03. 2010 Schwedt, Uckermärkische Bühnen
19:30 Uhr
ökofilmtour 2010. „Birdwatchers – Das Land der roten Menschen“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

03. 03. 2010 Schwedt, Uckermärkische Bühnen
19:30 Uhr
ökofilmtour 2010. „The Age of Stupid“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

26. 02. 2010 Biesenthal, Bahnhof
19:00 Uhr
ökofilmtour 2010. „Birdwatchers – Das Land der roten Menschen“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

25. 02. 2010 Letschin, Haus Lichtblick
19:00 Uhr
ökofilmtour 2010. „Birdwatchers – Das Land der roten Menschen“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

26. 01. 2010 Templin, Multikulturelles Centrum
18:00 Uhr
ökofilmtour 2010. „Birdwatchers – Das Land der roten Menschen“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

20. 01. 2010 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
19:00 Uhr
ökofilmtour 2010. „Birdwatchers – Das Land der roten Menschen“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

20. 01. 2010 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
11:00 Uhr
ökofilmtour 2010. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler der Klassenstufe 4 zum Dokfilm „Andreas Kieling; Mitten im wilden Deutschland. Von der Elbe an die Ostsee“.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

19. 01. 2010 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 und 11:00 Uhr
ökofilmtour 2010. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler der Klassenstufe 1 zum Spielfilm „Frau Holle" / Klassenstufe 3 und 4 für den Dokfilm „Wildnis Garten“.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

14. 01. 2010 Potsdam, Filmmuseum
18:00 Uhr
ökofilmtour 2010. „Birdwatchers – Das Land der roten Menschen“. Publikumsgespräch mit Hannelore Gilsenbach, Monika Griefahn, Tom Kirschey.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

13. 11. 2009 Kröpelin, Grundschule (c/o Stadtbibliothek)
08:45 und 10:50 Uhr
„Das Sonnenkind“ und „Wie die Warrau auf die Erde kamen“. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klasse. Bundesweiter Vorlesetag. (Bildungsveranstaltung des BfI/FBK)
12. 11. 2009 Neubuckow, Schliemann-Gedenkstätte (c/o Stadtibliothek)
08:30 und 10:00 Uhr
„Das Sonnenkind“ und „Wie die Warrau auf die Erde kamen“. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klasse. (Bildungsveranstaltung des BfI/FBK)
07. 11. 2009 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (12) im Choriner LandSalon e. V.: Ein poetischer Rückblick in die jüngste Geschichte Ostdeutschlands. Der Schriftsteller Thomas Rosenlöcher (Beerwalde bei Dresden) liest Gedichte und Tagebuchaufzeichnungen aus „Wendezeiten“ und darüber hinaus. Falk Zenker, Gitarrist und Klangkünstler aus Weimar begleitet den Abend musikalisch.
21. 10. 2009 Malchow, Grundschule (c/o Bibliothek „Leseratten“ e. V.)
08:20 und 10:10 Uhr
„Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 4. Klasse. (Bildungsveranstaltung des BfI/Literaturhaus Rostock)
20. 10. 2009 Röbel, Stadtbibliothek
09:00 und 10:00 Uhr
„Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klasse. (Bildungsveranstaltung des BfI/Literaturhaus Rostock)
08. 10. 2009 Eberswalde, Waldsolarheim
19:30 Uhr
18. Jahrestagung umweltengagierter SchriftstellerInnen Deutschlands. Podiumsgespräch „Pro Natur – contra Mensch? Konflikte und widerstreitende Interessen im Naturschutz“. Teilnehmer: Jörn Ehlers, Hannelore Gilsenbach, Eberhard Henne, Pierre Ibisch, Klaus Pedersen. Moderation: Harald Asel. Aufzeichnung: inforadio rbb (Sendung am 18. Oktober 2009, 11.05 h, 10.05 h und 21.05 h)
29. 08. 2009 Brodowin, Kleiner Rummelsberg
20:00 bis 22:00 Uhr
„Erde, Sonne, Mond und Sterne – kleine Weltallkunde“, Nachtwanderung des MenschBrodowin e. V. mit Hannelore Gilsenbach als Gesprächspartnerin – für Kinder und Jugendliche aus Brodowin.
11. 07. 2009 Brodowin, „Schwarzer Adler“
14:00 bis 16:00 Uhr
„Widerstandsbewegung in der ehemaligen DDR“, Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung NRW: Grenzgänge XV. Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.

Infos: www.boell-nrw.de

25. 06. 2009 Potsdam, Haus der Natur
19:00 Uhr
Abschlussveranstaltung der Gesprächsreihe „Aufbruch 89 – Umweltbewegung in der DDR“: Von der Opposition zum Runden Tisch – Umweltbewegung in der Wendezeit. Gesprächsgast gemeinsam mit Matthias Platzeck, Michael Succow, Carola Stabe, Klaus Schlüter. Moderation: Hellmuth Henneberg. Aufzeichnung: rbb Kulturradio (Sendung am 6. Oktober 2009, 22:04 h)

Infos: www.hausdernatur-potsdam.de

11. 06. 2009 Parchim, Stadtbibliothek
09:00 und 10:45 Uhr
„Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 4. Klasse. (Literatur-Umweltprojekt „Der Regenbogenfisch“, Literaturhaus Rostock)
10. 06. 2009 Sternberg, Alexander-Behm-Schule (c/o Stadtbibliothek)
09:00 und 10:45 Uhr
„Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klasse. (Bildungsveranstaltung des BfN/Literatur-Umweltprojekt „Der Regenbogenfisch“, Literaturhaus Rostock)
05. 06. 2009 Potsdam, Haus der Natur
11:00 bis 12:00 Uhr
Umweltaktionstag, Gemeinsames Singen zur Gitarre mit Kindern der Potsdamer Schulen (2. bis 5. Klasse)
23. 05. 2009 Brodowin, „Schwarzer Adler“
19:00 Uhr
„Überleben auf Sparflamme. Die Asháninca- und Shipibo-Indígenas in den Wäldern Perus“. Einführung zum Themenabend mit Bildvortrag von Sabine Geugelin (Dr. Binder e. V., Lörrach). Veranstalter: Ökodorf Brodowin e. V.
08. 05. 2009 Eberswalde, J. W. v. Goethe-Schule
10:00 bis 11:30 Uhr
„Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. Klasse. (Focus-Tag, Eingangsveranstaltung zum UNESCO-Projekt)
18. 04. 2009 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (11) im Choriner LandSalon e. V.: Der Schriftsteller Bernhard Kegel (Berlin) liest aus seinem 2007 erschienenen Roman „Der Rote“. Zur Konzertbegleitung ertönen drei Didgeridoos, vorgestellt durch Annelie Grund und Manfred Thon (Wandlitz) und Lutz Hausmann (Zühlsdorf).
02. 04. 2009 Rathenow, Kulturzentrum
09:00 Uhr
ökofilmtour 2009. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler der Klassenstufe 3, 4 und 5 zum Spielfilm „Der Fuchs und das Mädchen".

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

10. 03. 2009 Potsdam, Haus der Natur
19:00 Uhr
Veranstaltungsreihe „Aufbruch 89 – Umweltbewegung in der DDR“: Prosa und Protest. Schriftsteller für Natur und Umwelt. Gesprächsgast gemeinsam mit Volker Braun, Jurij Koch, Ernst-Paul Dörfler, Klaus Hoepcke. Moderation: Hellmuth Henneberg. Aufzeichnung: rbb Kulturradio (Sendung am 2. Juni 2009, 22:04 h)

Infos: www.hausdernatur-potsdam.de

11. 02. 2009 Insel Vilm, Internationale Naturschutzakademie (Bundesamt für Naturschutz)
20:00 Uhr
6. Winterakademie zur Naturschutzgeschichte „Naturschutz im geteilten Deutschland“. Teil III: 1980 bis 1990. „Trostlied für Mäuse“. Lieder und Texte über Mensch und Natur.
21. 01. 2009 Templin, Multikulturelles Centrum
8:30, 9.30 und 10:30 Uhr
ökofilmtour 2009. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler der Klassenstufe 3, 4 und 5 zu den Dokfilmen „Natür-lich“, „Das Papiersparhaus" und „Pottwal ahoi“

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

14. 01. 2009 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 und 11:00 Uhr
ökofilmtour 2009. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler der Klassenstufe 3, 4 und 5 zum Spielfilm „Der Fuchs und das Mädchen"

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

15. 12. 2008 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
14:00 bis 15:30 Uhr
Zeitzeugen-Interview zur geplanten Ausstellung für 2009: „Die Wende in Eberswalde“, Träger: Museum in der Adler-Apotheke, Eberswalde
15. 11. 2008 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (10) im Choriner LandSalon e. V.: „Machwerk oder Das Schichtbuch des Flick von Lauchhammer“: Der Schriftsteller Volker Braun (Berlin) liest aus seinem eben erschienenen Buch. Zur Konzertbegleitung begrüßen wir den Musiker Tobias Morgenstern (Zollbrücke) mit seinen Akkordeon-Improvisationen.
08. 11. 2008 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
16:00 bis 17:30 Uhr
„Das Sonnenkind“ und andere Märchen der Ureinwohner. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. Veranstaltung der Kinder- und Jugendwerkstatt in Brodowin, (MenschBrodowin e. V.)
07. 11. 2008 Ludwigslust, Mehrgenerationenhaus (ZEBEF e. V.), Alexandrinenplatz 1
10:00 bis 11:30 Uhr
„Wie die Warrau auf die Erde kamen“ – Märchen aus Südamerika. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klasse
06. 11. 2008 Ludwigslust, Mehrgenerationenhaus (ZEBEF e. V.), Alexandrinenplatz 1
09:30 bis 11:00 Uhr
„Wie die Warrau auf die Erde kamen“ – Märchen aus Südamerika. Vortrag/ Lesung mit Dias und Liedern. 2. und 5. Klasse
09. 07. 2008 Ribnitz-Damgarten, Stadtbibliothek, Im Kloster 4
11:00 bis 12:30 Uhr
„Wie die Warrau auf die Erde kamen“ – Märchen aus Südamerika. Lesung mit Liedern. 4. Klasse. (Kinder- und Jugendliteraturprojekt „Deine, meine – eine Welt“)
09. 07. 2008 Ribnitz-Damgarten, Zweigbibliothek Damgarten, Wasserstraße 34
08:00 bis 10:30 Uhr
„Wie die Warrau auf die Erde kamen“ – Märchen aus Südamerika. Lesung mit Liedern. 5. bis 8. Klasse. (Kinder- und Jugendliteraturprojekt „Deine, meine – eine Welt“)
08. 07. 2008 Rostock, Literaturhaus Kuhtor
09:00 bis 13:00 Uhr
„Wie die Warrau auf die Erde kamen“ – Märchen aus Südamerika. Lesung mit Dias und Liedern. 3. und 4. Klasse. (Kinder- und Jugendliteraturprojekt „Deine, meine – eine Welt“)
04. 07. 2008 Bad Freienwalde, Haus der Naturpflege
15:30 bis 17:30 Uhr
„Widerstandsbewegung in der ehemaligen DDR“, Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung NRW: Grenzgänge XIV
Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.

Infos: www.boell-nrw.de

05. 06. 2008
Potsdam, Haus der Natur
13:00 bis 14:00 Uhr
Umweltaktionstag, gemeinsames Singen zur Gitarre mit Kindern der Potsdamer Schulen (2. bis 5. Klasse): „Mit Kuckuck und Biene in den Sommer“
29. 03. 2008 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (9): „Die Oder. Teil 1: Schlesiens wilder Strom“, Dokumentarfilm von Christoph Hauschild, Wettbewerbsbeitrag in der „ökofilmtour 2007“ im Land Brandenburg. Gesprächspartner: Georg Boeck (Liepe), Kameramann, und Prof. Dr. Matthias Freude (Berlin), Präsident des Landesumweltamtes Brandenburg.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

24. 01. 2008 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 bis 11:30 Uhr
ökofilmtour 2008. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler der Klassenstufe 4 zu den Kinder-und Jugendfilmen „Wasser" (Nachrichtenmagazin) und „Kluge Vögel 1. Werkzeugmacher“.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

23. 01. 2008 Eberswalde, Aula der Fachhochschule
09:00 bis 11:30 Uhr
ökofilmtour 2008. Hannelore Gilsenbach mit Liedern und als Gesprächspartnerin für Schüler der Klassenstufen 1 bis 4 zu den Kinder-und Jugendfilmen „Anja und Anton – Killerameisen“ und „Regenwürmer – weltbester Dünger“.

Infos: http://www.oekofilmtour.de/

29. 09. 2007 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (7): „Späte Reise“: Der Schriftsteller Jochen Laabs (Berlin) liest aus seinem jüngsten Roman. Lutz Hausmann (Zühlsdorf) begleitet den Abend auf der Querflöte.
10. 09. 2007 Potsdam, Haus der Natur
14:00 Uhr
Festveranstaltung: Fünf Jahre Haus der Natur – Feierliche Namensgebung „Reimar-Gilsenbach-Saal“. Dankesworte und vier Lieder aus den gemeinsamen musikalisch-literarischen Umweltprogrammen.

Infos: www.hausdernatur-potsdam.de

01. 09. 2007 Brodowin, „Schwarzer Adler“
11:00 Uhr
„Lieder und Texte zu Mensch und Natur – von Brodowin bis Brasilien“. Freundeskreis Berlin-Schweden e. V.

Infos: www.berlinerschwedenfreunde.de

30. 08. 2007 Brodowin, „Schwarzer Adler“
14:00 Uhr
„Umweltopposition in der Vorwende- und Wendezeit in der Region Brodowin“, Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung NRW: Grenzgänge XIII. Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.

Infos: www.boell-nrw.de

27. 07. 2007 Eberswalde, Museum in der Adler-Apotheke
19:00 Uhr
„Schön Boden, schön Wasser “ – Lieder und Texte über Eintracht und Zwietracht zwischen Mensch und Natur. Dr. H. Gilsenbach (Brodowin), Autorin und Liedermacherin, liest aus Büchern und Essays von Reimar Gilsenbach zum Thema Wasser. Sie bringt Proben ihrer gemeinsamen musikalisch-literarischen Umweltprogramme aus Vor„wende“zeiten zu Gehör. (Rahmenprogramm zur Ausstellung BARNIM WASSER)
30. 06. 2007 Brodowin, „Schwarzer Adler“
14:00 Uhr
„Widerstandsbewegung in der ehemaligen DDR“, Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung NRW: Grenzgänge XIII. Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.
11. 05. 2007 Chorin, „Haus Chorin“
19:00 Uhr
Festveranstaltung „100 Jahre Naturschutzgebiet Plagefenn“, Abendprogramm: Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach.
04. 05. 2007 Klötze, Stadt- und Kreisbibliothek
07:45 bis 11:00 Uhr
„Rechenmeister, Rechenmeister“ – Ein Ökoprogramm für Kinder. Lesung mit Liedern. 4. und 5. Klasse.
03. 05. 2007 Klötze, Stadt- und Kreisbibliothek
20:00 Uhr
„Rechenmeister, Rechenmeister“ – Ein Ökoprogramm für Kinder. Lesung mit Liedern. 4. Klasse.
03. 05. 2007 Klötze, Stadt- und Kreisbibliothek
10:00 bis 13:00 Uhr
„Rechenmeister, Rechenmeister“ – Ein Ökoprogramm für Kinder. Lesung mit Liedern. 4., 5. und 6. Klasse.
14. 04. 2007 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (6): „Vogelhochzeit“ – Geschichten aus dem aufregenden Leben der Vögel: Der Schriftsteller Dr. Ernst Paul Dörfler (Steckby an der Elbe) liest aus seinen Büchern und Manuskripten. Andreas Borchert (Börnicke bei Berlin) begleitet den Abend auf seiner Gitarre mit lateinamerikanischen Rhythmen.
28. 03. 2007 Neubrandenburg, Stadtbibliothek
09:00 bis 13:00 Uhr
„Rechenmeister, Rechenmeister“ – Ein Ökoprogramm für Kinder. Lesung mit Liedern. 4. und 5. Klasse. (Lese- und Aktionsprojekt zu Natur & Umwelt, Literaturhaus Rostock)
27. 03. 2007 Rostock, Literaturhaus Kuhtor
09:00 bis 13:00 Uhr
„Rechenmeister, Rechenmeister“ – Ein Ökoprogramm für Kinder. Lesung mit Liedern. 3. und 4. Klasse. (Lese- und Aktionsprojekt zu Natur & Umwelt, Literaturhaus Rostock)
02. 03. 2007 Ludwigslust, Stadtbibliothek
07:50 bis 13:00 Uhr
„Hochzeit an der Transamazonica“ . Lesung mit Liedern. 10., 11. und 13. Klasse. (Lese- und Aktionsprojekt zu Natur & Umwelt, Literaturhaus Rostock)
01. 03. 2007 Parchim, Stadtbibliothek
08:15 bis 13:00 Uhr
„Rechenmeister, Rechenmeister“ – Ein Ökoprogramm für Kinder. Lesung mit Liedern. 3. und 4. Klasse. (Lese- und Aktionsprojekt zu Natur & Umwelt, Literaturhaus Rostock)
02. 12. 2006 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (5): Lyrik & Akkordeon: Der Schriftsteller Arnold Leifert (Much) und die Akkordeonistin Cathrin Pfeifer (Berlin) stellen ihr musikalisch-literarisches Programm „Brennesselreservate“ vor.
29. 09. 2006 Kirche zu Wartenberg (bei Berlin)
17:30 Uhr
4. Wartenberger Erntefest; Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach (H. Gilsenbach), Vorstellung der CD „Kranichflug“
02. 09. 2006 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (4): Der englische Autor Michael Gromm liest aus seinem Buch „Horno. Verkohlte Insel des Widerstands“ und lädt zum Gespräch ein. Als Musiker des Abends begrüßen wir die Sängerin Barbara Thalheim (Berlin) und Jean Pacalet (Frankreich).
26. 08. 2006 Brodowin, Landgasthaus „Schwarzer Adler“
19:00 Uhr
Ökodorf Brodowin e. V.; Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
05. 08. 2006 Brodowin, Landgasthaus „Schwarzer Adler“
14:00 Uhr
Bildungswerk der H. Böll Stiftung NRW: GrenzGänge XII (Fahrradexkursion durch die Neuen Bundesländer); Referat mit Liedern „Entwicklungen zur Wendezeit“

Infos: www.boell-nrw.de

07. 07. 2006 Brodowin, Gilsenbach-Grundstück im NSG Plagefenn
15:30 Uhr
Besuch einer Kindergruppe des Mensch-Brodowin e. V.; „Rechenmeister, Rechenmeister“. Ein Öko-Programm für Kinder.
24. 06. 2006 Dorfkirche in Speck, Nationalpark Müritz
17:00 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
11. 06. 2006 Kirche in Menz bei Rheinsberg
11:00 Uhr
20 Jahre Umweltsonntag in Menz; Texte und Lieder von Reimar und Hannelore Gilsenbach (H. Gilsenbach)
23. 04. 2006 Chorin, Gaststätte „Haus Chorin“, Immenstube
14:00 Uhr
Ökodorf Brodowin e. V., Neueröffnung der Ausstellung „Von der Eiszeit zum Ökodorf“, Kurzlesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
21. 04. 2006 Greifswald; Geburtstagsfeier für Prof. Michael Succow (65)
19:00 Uhr
Lieder zur Gitarre: Vier Titel aus dem Ökoprogramm „Zuspruch für Verletzbare“ von Reimar und Hannelore Gilsenbach, entstanden in den Jahren 1985-1989
11. 03. 2006 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (3): Richard Pietrass liest Gedichte zur Natur, entstanden in den Jahren 1979 bis 2005. In den Vortrags- und Gesprächspausen erklingt Gitarrenmusik, vorgetragen von Andreas Sichau (Braunschweig)
01. 03. 2006 Bürgerbüro/UNESCO-Klub Joachimsthal, Töpferstraße 1, 16247 Joachimsthal
18:00 Uhr
UNESCO-Klub Joachimsthal: „Hochzeit an der Transamazônica“. Lesung mit Liedern, Farbdias, Tonaufzeichnungen traditioneller Indianergesänge und anschließernder Diskussion über die Arbeit des Bundes für Naturvölker e. V. zugunsten von Indígena-Gemeinschaften Lateinamerikas
24. 02. 2006 Ehm Welk- und Heimatmuseum, Puschkinallee 10, 16278 Angermünde
19:30 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
03. 12. 2005 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (2): Bildvortrag von Professor Dr. Michael Succow (Universität Greifswald) und anschließendes Gespräch: „Geben wir der Natur Zeit und Raum – um unserer selbst willen. Eine globale Betrachtung“.
Moderation: Dr. Harro Hess (Buckow). In den Vortrags- und Gesprächspausen erklingt Weltmusik, dargeboten von Annelie Grund und Manfred Thon (Wandlitz)
18. 09. 2005 Lebensgut Serwest e. V., Dorfstraße 68, 16230 Serwest
12:00 Uhr
Eröffnungsfest, Lebensgut Serwest: „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung “ (Autobiografie von Reimar Gilsenbach, Lesung und Gespräch)
16. 09. 2005 Brodowin, Gilsenbach-Haus im NSG Plagefenn
19:00 Uhr
Neue Brodowiner Gespräche (1). Neuauflage der „Brodowiner Gespräche“, die Reimar Gilsenbach 1981 in seinem Haus am Plagefenn ins Leben gerufen hat. Am 16. 09. 2005 hätte er seinen 80. Geburtstag gefeiert.
Karsten Troyke (Sänger und Schau-spieler) und Jens-Peter Kruse (Gitarrist), beide aus Berlin, im Konzert: „Lieder der Welt“. Dr. Harro Hess (Buckow) erzählt aus seiner langjährigen Freundschaft mit Reimar Gilsenbach.
03. 09. 2005 Kirche in Paulinenaue, Bildung und Soziales e. V., Gartenstraße 17, 14641 Nauen
15:00 Uhr
Kulturradeln im Havelland: „Rechenmeister, Rechenmeister – ein Ökoprogramm nicht nur für Kinder“. Dr. Hannelore Gilsenbach, Biologin, Autorin und Liedermacherin erzählt von ihrer Arbeit an Texten, Bildern und Musik.
08. 06. 2005 Jagdschloss Grillenburg,
01737 Tharandt
19:00 Uhr
Grillenburg-Tharandter Umweltgespräche. Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“, gemeinsam mit Dr. Harro Heß (Mitherausgeber)
27. 11. 2004
Berliner Buchmesse, Rathaus-Passagen
16:00 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
02. 11. 2004
Gottfried-Benn-Bibliothek, Berlin/Zehlendorf, Beuckestraße 1-3
19:00 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“, gemeinsam mit Dr. Harro Heß (Mitherausgeber)
06. 10. 2004 Bahnhofsbuchhandlung Ludwig, Hauptbahnhof, Frankfurt/Oder  
19.00 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
13. 09. 2004 Lilienthal-Gymnasium, Anklam, Leipziger Allee 22-25
19.00 Uhr
Montagsgespräch des Schulfördervereins: „Politische Biologin auf der Aula-Bühne“ (Zitat Anklamer Zeitung), Lesung mit Liedern
10. 09. 2004 Dorfgemeinschaftshaus Altkünkendorf
19.00 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
28. 08. 2004 Kurklinik, Bad Freienwalde
19.00 Uhr
Konzert mit CANTUS TERRAE „Kranichflug“
19. 06. 2004 Schlossbergfest, Biesenthal
12.30 Uhr
Konzert mit CANTUS TERRAE „Kranichflug“
18. 06. 2004 Galerie im Ermelerspeicher, Schwedt
20.00 Uhr
Konzert mit CANTUS TERRAE „Kranichflug“
15. 06. 2004 Universität Kaiserslautern, Zentralbibliothek
19.00 Uhr
Lesung mit Liedern aus „Hochzeit an der Transamazônica“, gemeinsam mit Sandrinha Barbosa, Sian Barbosa und Hubert Groß
15. 05. 2004 Alte Klosterschänke, Chorin
19.00 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“, gemeinsam mit Dr. Harro Heß (Mitherausgeber)
05. 05. 2004 Dorfkirche, Liepe
19.00 Uhr
Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“
26. 03. 2004 Leipziger Buchmesse, Congress Center, Mehrzweckfläche 2
14.00 Uhr
Buchpremiere/Lesung mit Liedern aus: Reimar Gilsenbach, Biografisches Selbstbildnis „Wer im Gleichschritt marschiert, geht in die falsche Richtung“, gemeinsam mit Dr. Harro Heß (Mitherausgeber)
31. 01. 2004 Alte Klosterschänke, Chorin
19.00 Uhr
Konzert mit CANTUS TERRAE „Kranichflug“
24. 01. 2004 Kurklinik, Bad Freienwalde
19.00 Uhr
Konzert mit CANTUS TERRAE „Kranichflug“
Von 1986 bis 2001 traten Hannelore und Reimar Gilsenbach über zweihundert Mal mit ihren literarisch-musikalischen Umweltprogrammen auf, vor allem mit „Zuspruch für Verletzbare“ und „Trostlied für Mäuse“. Die Veranstaltungen führten sie durch die gesamte DDR-Oppositionsszene, durch kritische Kulturbund- und Kirchenkreise. Nach der „Wende“ wurden sie nach Wiesenfelden, Morsleben und in die Evangelischen Akademien Tutzing und Mühlheim eingeladen, ebenso in den Nationalpark Bayerischer Wald, den Naturschutzpark Lüneburger Heide und an viele andere Orte.