Presse

zahlreiche Publikationen in Fachzeitschriften (Biologie, Ökologie),

rund 200 Presseartikel zu den Themen:

• Naturschutz,
• Geschichte,
• Ökologie,
• Indigene Völker, „Naturvölker“

Titelauswahl siehe Tabelle

Funk/TV

TV-Beiträge (ORB/RBB Umweltmagazin „OZON“):
„Naturvölker brauchen Freunde“, 7. 9. 1993
„West-Papua: Rebellion und Ausverkauf“, 15. 5. 1996
„Die Trauer Amazoniens. 500 Jahre Brasilien“, 17. 5. 2000
„Vertriebene Steinzeit: San in Botswana“, 5. 3. 2003


WDR, Buch zum Fernsehfilm: „Trompeten über der Schorfheide“. Köln, 1993.

Rundfunk-Beiträge/Interviews: Deutschlandfunk, ORB/Antenne Brandenburg, Radio Brandenburg, Deutschlandsender Kultur, Deutschlandradio Berlin, SFB4/Multikulti;

Rundfunk-Feature: WDR (mit A. Bengsch) „Schmetterlinge, die schwarz vom Himmel fallen. Eine Hochzeit im Regenwald“. Köln, 1999.

Thema

Zeitung/Journal

Datum Stichwort
„Wolfserwartungsland“. Sie sind längst da, die „Grauröcke“. Doch sie werden sich weiter ausbreiten.
Mit welchen Folgen?
www.wolfsmonitor.de (Gastbeitrag) 17. 9. 2015 Artenschutz, Europäischer Grauwolf
Wolfserwartungsland. Sie sind wieder da, die „Grauröcke“. Und sie werden sich weiter ausbreiten.
Mit welchen Folgen?
Neues Deutschland 6. 9. 2015 Artenschutz, Europäischer Grauwolf
Thesen zum Wolf. Vorgetragen in Chorin am 6. 6. 2015 (Choriner Landsalon e. V., Podiumsdiskussion) Vortragsmanuskript, Eigenverlag G&G 6. 6. 2015 Artenschutz, Europäischer Grauwolf
Das Recht aufs Anderssein. Der 9. August gilt als der Internationale Tag der indigenen Völker Neues Deutschland 9. 8. 2011 Indigene, ILO-Konvention 169
Bunte Welt der Schwarzen Inseln. Ein neuer Bild- und Textband stellt die Kulturen Melanesiens vor Neues Deutschland 7. 6. 2011 Indigene, Melanesien
Das Erbe von Marcos Veron. Die indigenen Guaraní-Kaiowá in Brasilien kämpfen um ihr angestammtes Territorium Neues Deutschland 15. 3. 2011 Indígenas, Brasilien
„Die Welt soll wissen, dass es sie gibt. Öffentlichkeit soll nicht kontaktierte Indigene in Brasiliens Regenwald schützen Neues Deutschland 22. 2. 2011 Indígenas, Brasilien
„Man of the Hole“. In Rondonia verfehlten Schüsse den letzten Überlebenden eines unbekannten Volkes BUMERANG – „Naturvölker“ heute 1 (2010) Indígenas, Brasilien
Ururu wird weiter tanzen. „Entwicklung“ und Genozid in Rondonia BUMERANG – „Naturvölker“ heute 2 (2009) Indígenas, Brasilien
Bauxit im Bauch der Götter. Die Dongria Kondh wehren sich gegen Englands Bergbaukonzern Vedanta BUMERANG – „Naturvölker“ heute 2 (2009) Indigene, Indien, Adivasi, Vedanta
Rezension: Jeremy Narby: Die kosmische Schlange. Stuttgart: Klett-Cotta, 2001 BUMERANG – „Naturvölker“ heute 2 (2008) Indígenas, Schamanismus
Rezension: Klaus Brinkbäumer: Der Traum vom Leben. Eine afrikanische Odyssee. Frankfurt/M.: S. Fischer Verlag, 2006 BUMERANG – „Naturvölker“ heute 2 (2008) Afrika, Flucht nach Europa
„Isolados“. Phantom, Witz, Wirklichkeit? BUMERANG – „Naturvölker“ heute 2 (2008) Indígenas, Brasilien
Rezension: Matthias Matussek: Im magischen Dickicht des Regenwaldes. Reise durch den Amazonas. Wien: Picus Verlag, 2005 BUMERANG – „Naturvölker“ heute 1 (2008) Indígenas, Brasilien
Bitterer Sieg. Botswanas „Buschmänner“ haben die Landrechtsklage gewonnen. Doch die Regierung boykottiert ihre Heimkehr
BUMERANG – „Naturvölker“ heute
2 (2007) Indigene, Botswana, San, „Buschmänner“
Das Geheimnis der „Negritos“. Warum die Ureinwohner der Andamanen den Tsunami überlebten und in der Moderne ertrinken BUMERANG – „Naturvölker“ heute 1 (2007) Indigene, Andamanen, „Negritos“
Die „Wilden“ von Sat.1. Wie ein Sender die Kulturenverständigung probte und dabei ins koloniale Jauchefass fiel BUMERANG – „Naturvölker“ heute 2 (2006) Sat.1. „Wie die Wilden“, Doku-Soap, 23. 8. - 27. 9. 2006
„Ohne unser Land sterben wir.“ Roy Sesana und die „Ersten Menschen der Kalahari“ erhielten den Alternativen Nobelpreis Schweriner Volkszeitung
7./8. 1. 2006
Indigene, Botswana, San, „Buschmänner“
„Buschmänner“ verklagen Regierung. Aufruf zur ITB: Kein Botswana-Tourismus, solange die Ureinwohner nicht heimkehren dürfen. Neues Deutschland 8. 3. 2005 Indigene, Botswana, San, „Buschmänner“
Paradies oder Sündenfall? Längst nicht alles super im Brandenburger „Tropical Islands“ Neues Deutschland
3. 2. 2005
Cargolifter-Halle, Tropenparadies in der Lausitz, Energiepolitik Brandenburgs
Naturwissen rettet Indigene. Ureinwohner auf den Andamanen und Nikobaren haben überlebt Neues Deutschland 4. 1. 2005 Indigene, Andamanen, „Negritos“
Die letzte Flucht der Ayoreode. Indígenas aus ihrer Waldheimat vertrieben Neues Deutschland 1. 4. 2004 Indígenas, Paraguay, Totobiegosode
„Diese Erde ist mein Leben …“ Kaiowá-Indios am Rande der Gesellschaft. Neues Deutschland 13. 2. 2003 Indígenas, Brasilien, Kaiowá
Todesstoß für die „Buschmänner“. Botswana hat seine letzten „Steinzeitkreaturen“ von ihrem Land verjagt Neues Deutschland 27. 6. 2002 Indigene, Botswana, San, „Buschmänner“
Uuh-uuh-uuh und Äpp-äpp-äpp. Nach zehn Jahren Ökolandbau gibt es wieder Froschkonzerte rund um Brodowin Neues Deutschland 6. 5. 2002 Ökodorf Brodowin, Choriner Endmoräne
Verschollen im Paradies. Vom Schweizer Menschenrechtler Bruno Maser fehlt weiter jede Spur Neues Deutschland 14. 2. 2002 Indigene, Sarawak, Penan, Bruno Manser
Unnützes Wissen einer fremden weißen Welt. Tag des Ureinwohners: Indigene wollen faire Bildungschancen Neues Deutschland 10. 8. 1999 Indígenas, Brasilien
Yanomami: Erforscht und alleingelassen. Was die Wissenschaft am Elend der Indios gewann Sächsische Zeitung 22. 1. 1999 Indígenas, Brasilien, Yanomami
Zwei DDR-Oppositionelle entdecken bei Netzeband ein Internierungslager aus Honeckers Zeiten. Es hätte ihr Lager sein können, denn beide sollten im Spannungsfall kaserniert werden … Plötzlich hat das Anonyme Gestalt gewonnen Hamburger Abendblatt 15. 9. 1998 DDR, Stasi, Isolierungslager
Amazonien: „Zivilisierung“ eines Tagwaré. Der Waldindianer Tapé nach dem Massaker an seinem kleinen Volk Neues Deutschland 13. 2. 1998 Indígenas, Brasilien, Tagwaré
Wer zahlt für die geraubten Götter? Der Kampf der Papua gegen die Umweltzerstörung Neues Deutschland 20. 6. 1996 Indigene, West-Papua
GEO, Geiseln und Geschäfte. Wie die Baummenschen von Irian Jaya von Journalisten und Reiseveranstaltern verkauft werden / Ein Blick zu den „Kopfjägern“ von West-Papua Schweriner Volkszeitung 22. 6. 1996 Indigene, West-Papua, Korowai
Cardosos Freibrief für die Auslöschung von 200 Völkern. Brasilien hebt den Schutz der indigenen Siedlungsgebiete auf Analyse und Kritik 8. 2. 1996 Indígenas, Brasilien
„Wenn die Indios sterben, stirbt vielleicht die ganze Welt“ Der Rabe Ralf 4 (1995) Indígenas, Brasilien
Was Molekularbiologen zu Urvölkern treibt: „Projekt Vampir“ – die patentierte Indianerin Hannoversche Allgemeine Zeitung 22. 4. 95 Indígenas, Brasilien, Yanomami, Human Genome Diversity Project
Die Schorfheide. Vom Jagdland der Mächtigen zum Naturschutzpark Land Sicht. Leben und Reisen in Brandenburg 2 (1994) Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Idylle zum Schaudern. Ende des Jahrhunderts werden die Philippinen kahl sein – wenn nichts geschieht Wochenpost 34 (1991) Indigene, Philippinen, „Negritos“, Aetas
Brauner Akt für rote Soldaten. Nazi-Statuen zieren Sportplatz der Sowjetarmee Das Magazin 3 (1991), S. 32-35 Arno Breker, Fritz Klimsch, Sowjetarmee, Eberswalde
Nach Ulbricht und Honecker nun Platon? Leipziger Volkszeitung 23./24. 2. 1991 Insel Vilm, Naturschutzakademie
Insel der knorrigen Eichen. Naturschutzakademie auf Vilm soll am 6. Oktober ihre Türen öffnen Der Morgen 21. 9. 1990 Insel Vilm, Naturschutzakademie
Natur unterm Reifen. 30 Jahre Pneumant-Rallye: Ein Rückblick aus Eberswalder Sicht Neue Berliner Illustrierte 21 (1990) Pneumant-Rallye, Choriner Endmoräne
Millionendeal mit Museumshörnern. Weiter auf den Spuren der Kunst- und Antiquitäten GmbH Neue Berliner Illustrierte 15 (1990) Rhino-Schmuggel, KoKo, Schalck-Golodkowski, DDR
Bären oder Touristen? CSSR: Malá Fatra - Sorgenkind der Naturschützer Wochenpost 3 (1990) Artenschutz, CSSR
Vom Kraftkoloß zur Jagdtrophäe. In weiten Gebieten Asiens und Afrikas gibt es nur noch einen verschwindend kleinen Nashornbestand Neue Deutsche Bauernzeitung 7 (1990) internationaler Artenschutz, Nashörner
Was wird aus Robinsons Insel? Von Romantik blieb nur noch ein Hauch Wochenpost 2 (1989) internationaler Artenschutz
Neue Gebiete zur „World Heritage“ erklärt Biologische Rundschau 27 (1989) internationaler Artenschutz
Entscheidungen fielen und stattliche Weiden Neuer Tag, Kreisseite Eberswalde 30. 9. 1988 Choriner Endmoräne
Erklärung zur Öko-Kirmes des Kulturbundes in Berlin-Köpenick am 4. 6. 1988 Arche Nova 2 (1988) Umweltbewegung, DDR
Die fast perfekte Entführung. Jagd nach dem wunderbunten Vögelchen Wochenpost 30 (1988) internationaler Artenschutz, Spix-Ara
Schnecke plagt Pazifikinseln. Euglandia rosea hat sich nicht an ihren „Auftrag“ gehalten Neues Deutschland 2. 4. 1988 internationaler Artenschutz, Euglandia rosea
Nun in der Pflicht: Landschaftspflegeplan für den „Choriner Endmoränenbogen“ mit vielen konkreten Aufgaben Neuer Tag, Kreisseite Eberswalde 1. 8. 1987 Choriner Endmoräne
Simulation models as a basis for pest management in the GDR Zeitschrift für angewandte Entomologie 101 (1986), S. 360-369 Pflanzenschutz, DDR
Ein modellgestütztes Verfahren zur Prognose des Kartoffelkäfers Nachrichtenblatt Pflanzenschutz DDR 37 (1983), S. 49-51 Pflanzenschutz, DDR
Rallye kontra Landeskultur Neuer Tag, Kreisseite Eberswalde 29. 3. 1983 Pneumant-Rallye, Choriner Endmoräne
Biologisch-ökologische Grundlagen zur Modellierung der Populationsdynamik des Kartoffelkäfers, Leptinotarsa decemlineata Say Dissertationsschrift, Promotion A, AdL der DDR, Bereich Pflanzenproduktion 1978 Pflanzenschutz, DDR
Qualitative und quantitative Untersuchungen des Phytoplanktons vor Nordwestafrika (Ankerstation vor Kap Blanco und küstenferne Stationen auf 30 Grad West) Diplomarbeit, Universität Rostock, Sektion Biologie 1972 Phytoplankton vor Nordwestafrika
Wird fortgesetzt.